Forschung an der HSAP

An der HSAP interessieren uns besonders folgende Fragen:

  • Wie können – in einem weiten Verständnis des Begriffs Inklusion – Schulen und Kindertageseinrichtungen der Vielfältigkeit der Kinder und Jugendlichen gerecht werden? „Wie“ können sie ihnen – unabhängig von ihren physischen, kognitiven, emotionalen, sozialen, kulturellen und Bildungsvoraussetzungen - ein gutes und gesundes Aufwachsen ermöglichen? 
  • Wie können sie dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche ihre Fähigkeiten entfalten und die Kompetenzen erwerben, die sie für die Bewältigung aktueller und künftiger Herausforderungen benötigen? 
  • Welche strukturellen Voraussetzungen sind erforderlich, und welche Kompetenzen brauchen die Fachkräfte, um Kinder und Jugendliche angemessen zu begleiten? 

 

Konkreter möchten wir die folgenden vier Themenbereiche besonders ins Visier unserer Forschung nehmen: 

  • Berufsbilder Sozialer Arbeit und Erziehung im Wandel 
  • Bildungs- und Erziehungspartnerschaften zwischen Kindertageseinrichtungen, Schulen und Familien 
  • Lernen und Aufwachsen in Zeiten des digitalen Wandels 
  • Die Bedeutung von Bewegungsangeboten in ganztägigen Bildungssettings

 

 

Wir beraten Sie gern

Fon (030) 20 60 890

studienberatung@hsap.de