Soziale Arbeit – Online-Studium mit Präsenzphasen (berufsbegleitend)

Zulassungsvoraussetzungen

  1. Abitur oder Fachabitur oder mind. zweijährige Berufsausbildung und mind. dreijähriger Tätigkeit im erlernten Beruf (fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung) und

  2. aktuelle Tätigkeit im sozialen Bereich.


Die Eignung von Interessierten ohne Abitur wird im Zulassungsverfahren geprüft.

Das Studienangebot richtet sich sowohl an Berufstätige, deren bisherige Berufslaufbahn auf einer praxisorientierten Fachausbildung aufbaut und die diesen durch ein Studium ergänzen möchten, als auch an Quereinsteiger in sozialen Berufen. Der Abschluss qualifiziert für eine berufliche Tätigkeit in Organisationen und Einrichtungen der Sozialen Arbeit wie bspw. in der Jugend- und Familienhilfe, der Erwachsenenbildung, in sozialen Beratungsdiensten und im Sozialmanagement.

Wir beraten Sie gern

Fon (030) 20 60 890

studienberatung@hsap.de