Online-Schnupperstudium 2021

Über das Online-Schnupperstudium 2021

Sie möchten Soziale Arbeit oder Kindheitspädagogik studieren und möchten herausfinden, wie ein Online-Studium funktioniert? Sie möchten später in Ihrem Studium Theorie und Praxis verbinden und sich direkt beruflich qualifizieren?
 
Dann probieren Sie es aus, in unserem Online Schnupperstudium mit Prof. Dr. Christin Tellisch. 

Derzeit führen wir bereits einen Durchgang des Online Schnupperstudiums durch. Aufgrund der hohen Nachfrage planen wir einen zweiten Durchgang im Frühjahr/Sommer 2021 und veröffentlichen zeitnah die Termine. Sie können sich bereits jetzt anmelden.

Online-Schnupperstudium: 

  • 5 Seminartermine + Praxisberatung
  • Abschluss mit Zertifikat (Anrechnung auf das Studium möglich)
  • Kursgebühr: 100 €

Beschreibung des Online-Schnupperstudiums

Welche Inhalte erwarten mich in der Frühlingsakademie?

An der HSAP steht die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Feld der Sozialen Arbeit und der Kindheitspädagogik im Fokus. Wir bereiten unsere Studierenden umfassend auf eine berufliche Karriere in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in diversen Praxisfeldern vor. 
 
In der HSAP-Frühlingsakademie können Sie das Modul „Einführung in die allgemeine Pädagogik“ bei Prof. Dr. Christin Tellisch studieren. Die Inhalte sind fester Bestandteil der Studienpläne in unseren Bachelor-Studiengängen Kindheitspädagogik und Soziale Arbeit. Über Studienhefte und Seminare erarbeiten Sie wissenschaftliche Texte. Sie erhalten ein individuelles fachliches Feedback zu von Ihnen bearbeiteten Aufgaben in folgenden Schwerpunktbereichen:
 

  • Ausgewählte Theorien und Konzepte der Pädagogik
  • Pädagogik als Gesellschaftswissenschaft und Berufs- und Rollenbilder
  • Menschenbilder, Werte und pädagogisches Handeln
  • Kinder- und Elternrechte 
  • Medienbildung
  • Pädagogik der Vielfalt und Inklusion

Wie viel Zeit muss ich mitbringen?

In der Frühlingsakademie können Sie unsere Studiengänge Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik flexibel kennenlernen. Sie besuchen zwei Lehrveranstaltungen, an denen Sie teilnehmen müssen, um die Akademie erfolgreich abzuschließen. Diese finden jeweils zum Auftakt und zum Abschluss der Frühlingsakademie statt. Zusätzlich bietet Prof. Tellisch fakultative Termine an, bei denen Sie selbst entscheiden, ob Sie teilnehmen möchten. Hier können Sie sich im persönlichen Gespräch via zoom mit Ihrer Dozentin und den Kommiliton*innen über die Studieninhalte austauschen, erste Zwischenergebnisse diskutieren und gemeinsam Erkenntnisse gewinnen.

Wie ist der Terminplan der HSAP-Frühlingsakademie 2021?

  • 20.02.2021 / 9.30-11:00 Uhr Auftaktveranstaltung
  • 20.03.2021 / 9.30-11:00 Uhr Einblick in die Praxis
  • 27.03.2021 / 9.30-10.30 Uhr Online-Schnupperseminar (fakultativ)
  • 24.04.2021 / 9.30-10.30 Uhr Online-Schnupperseminar (fakultativ)
  • 29.05.2021 / 9.30-10.30 Uhr Online-Schnupperseminar (fakultativ)
  • 19.06.2021 / 9.30-11:00 Uhr Abschlussveranstalung

Wie werden die Inhalte im Online-Studium vermittelt?

Die Einführungen in Ihr Fach und in den Ablauf des Schnupperstudiums erhalten sie im ersten Online-Seminar mit Prof. Tellisch zu Beginn der Akademie. Im Verlauf des Studiums ist vorgesehen, dass Sie zu vier festgelegten Themen und zu zwei Wahlthemen selbstständig Aufgaben erarbeiten und dazu jeweils eine DIN A4 Seite als Studienleistung einreichen. Sie entscheiden selbst, ob diese benotet werden sollen. Begleitend erhalten Sie ein Studienheft mit Fachinhalten und Aufgaben. Dieses bildet gleichzeitig die Grundlage für den Austausch während der fakultativen Online-Seminare.

Lerne ich auch etwas über die Berufe in der Sozialen Arbeit?

Im Rahmen der Frühlingsakademie bieten die Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg gGmbH) und ihre Tochtergesellschaft die Käpt'n Browser gGmbH eine Veranstaltung mit Praktiker*innen an, in der Sie sich über die praktische Tätigkeit von Sozialarbeiter*innen und Kindheitspädagog*innen informieren können. Die tjfbg gGmbH ist ein großer Arbeitgeber in diesem Feld in Berlin und Umgebung und gleichzeitig die Trägergesellschaft unserer Hochschule. Viele unserer dual Studierenden sind bei der tjfbg gGmbH und der Käpt'n Browser gGmbH beschäftigt und absolvieren dort ihre berufspraktische Ausbildung in Ergänzung zum akademischen Studium.

Welche Vorteile bietet das Online-Schnupperstudium?

Wenn Sie die Frühlingsakademie erfolgreich abschließen, erhalten Sie von uns ein Zertifikat. Dieses können Sie als Studienleistung im Studium der Sozialen Arbeit oder der Kindheitspädagogik an unserer Hochschule anrechnen lassen. Sie entscheiden, ob Sie Ihre Studienleistung im Online-Schnupperstudium benotet haben möchten oder nicht. 
Wenn Sie im Anschluss an das Schnupperstudium bei uns studieren, sparen Sie zusätzlich die Immatrikulationsgebühr, die gleichwertig mit der Kursgebühr für die Frühlingsakademie in Höhe von 100€ verrechnet wird.

Gibt es Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Schnupperstudium?

Es ist keine zwingende Voraussetzung, aber ein Vorteil, wenn Sie bereits eine Hochschulzugangsberechtigung haben. Neben dem Abitur und dem Fachabitur ermöglichen Ihnen auch eine fachbezogene Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung die Zulassung zu unseren Bachelor-Studiengängen. Auf der technischen Seite benötigen Sie ein E-Mail Postfach, eine Webcam und ein Mikrofon, um an den Online-Seminaren teilnehmen zu können.

Falls Sie Fragen zur HSAP-Frühlingsakademie haben, kontaktieren Sie uns gerne: f.wieneke@hsap.de
Wir freuen uns darauf, Sie bald in der HSAP-Frühlingsakademie 2021 begrüßen zu dürfen!

Wir beraten Sie gern

Fon (030) 20 60 890

studienberatung@hsap.de