Aktuelles

‹‹ zurück

Forschungsprojekt PaedBez

 

Ein Jahr danach und Ausblick 2022

Das Verbundprojekt der HSAP und Filmuniversität Babelsberg läuft bereits seit einem Jahr. Ziel von PaedBez (Pädagogische Beziehungen in digital gestützten Bildungsprozessen) ist es, den medialen Habitus und die Einstellung zu digitalen Medien von Lehrer:innen und Schüler:innen mittels qualitativer Beobachtung, MESM-Erhebung und leitfadengestützten Interviews zu erforschen. Besonderer Fokus liegt auf der anerkennenden Lehrer:in-Schüler:in-Beziehung in digital gestützten Lernprozessen. 

Das transdisziplinär aufgestellte Team unter der Leitung von Prof. Dr. Christin Tellisch hat sich bereits gut eingearbeitet. Gleichfalls konnten einige Meilensteine erreicht werden – begonnen bei der Optimierung der Website, welche Zusatzinformationen und ein Video samt kurzer Vorstellung der Projektmitglieder bereithält, bis hin zum Finden von Schulen, die sich bereit erklärten, an der Studie teilzunehmen. 

Die Genehmigungsanträge von Landesschulbehörden wurden positiv entschieden. Dadurch konnten bereits Beobachtungen an Schulen in Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt durchgeführt werden. Pandemiebedingt mussten leider einige geplante Unterrichtsbeobachtungen verschoben werden. Auf eine weitere Datenerhebungsphase zu Beginn des Sommersemesters wird gehofft. Nach der Auswertung des empirischen Materials soll am Ende der Projektzeit im Jahr 2023 ein Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte entstehen. 

Wir freuen uns auf ein weiteres, erfolgreiches Jahr!

Christin Tellisch, Michaela Stastkova, Alexander Lang

‹‹ zurück

Wir beraten Sie gern

Fon (030) 20 60 890

studienberatung@hsap.de